05. Januar 2017

Endlich war es soweit. Es lag genug Schnee und die Voraussetzungen geradezu ideal. Die Schneehöhe passte, der Schnee war hervorragend und auch die Temperatur dazu konnte nicht besser sein. So wurde am Nachmittag auf dem geplanten Feld von 660m2 (36 x 18,5m) Schnee gestampft, danach 4-5 Stunden gewässert. Am folgenden Tag wurde das Eis weiter aufgebaut. Am Samstag, 07. Januar 2017 konnte die Eisbahn sehr zur Freude von Gross und Klein zum ersten Mal in Betrieb genommen werden. Am Sonntag, 15. Januar 2017 schneite es nochmals ergiebig und mit der Hilfe von Gross und Klein wurden rund 100qm Schnee geräumt, dass die Eisbahn wieder genutzt werden konnte. Das kalte und trockene Wetter im Monat Januar trug dazu bei, dass die Eisbahn während rund 19 Tagen genutzt werden konnte.