07. Mai 2017

Der Dreh mit dem Glücksrad hat im Jahresprogramm der Trachtengruppe Wattenwil ein festen Platz in den Vereinstätigkeiten eingenommen. In den Protokollbüchern kann man bis ins Jahr 1996 zurückblättern, um herauszufinden, wann das inzwischen traditionelle Frühlings-Zwirbeln erstmals durchgeführt wurde. Seit jenem Zeitpunkt konnte die Trachtengruppe jährlich mehrere Gänge beziehungsweise Serien spielen. Dieser Anlass hilft der Trachtengruppe die Vereinskasse etwas zu füllen. Hauptgrund sind die vielen Besucher welche jeweils durch den urchigen Charakter dieses Glücksspiels sowie die relativ tiefen Einsätze angelockt werden. Am 7. Mai 2017 lud die Trachtengruppe Wattenwil zum jährlichen Zwirbelen in den Gasthof Bären ein.