12. Juni 2017

Fusionsabklärungen zwischen Pohlern und Wattenwil sind angelaufen. Seit 2013 befasst sich der Gemeinderat Pohlern mit einer Fusion und es waren bis dahin bereits einige Fusionsveranstaltungen abgehalten worden. Die Bürgerinnen und Bürger würden eine Fusion mit Wattenwil befürworten. Inzwischen hat ein erster Workshop in Wattenwil stattgefunden und man ist zuversichtlich, dass es eine gute Lösung für die Zukunft geben wird. Auch Forst-Längenbühl hat sich an diesen Gesprächen beteiligt.