28. Juli 2017

In der Tagespresse fand sich ein Artikel über einen Wandertipp; „Die Stafelalp im Hügelgebiet zwischen Gantrisch und Thun ist mancher richtigen Alp absolut ebenbürtig. In Wattenwil beginnt die Rundtour an einem kurzen, zaghaften Aufstieg an der Kirche vorbei. Sobald man das Dorf hinter sich gelassen hat, durchstreift man längere Zeit in einer horizontalen Traverse Wiesen und Wälder und wird mit einer wunderbaren Aussicht belohnt. Die Route Wattenwil, Stafelalp-Weiermoos-Wattenwil beträgt 12 Kilometer und ist in einer Wanderzeit von 4 Stunden zu schaffen. Der Schwierigkeitsgrad: sportlich