Chronik des Ortsverein Wattenwil als Blog

Ich hätte nie gedacht, dass ich mal unter die Blogger gehe. Und ich hätte auch nie damit gerechnet, dass ich mal die Chroniken des Ortsverein Wattenwil übernehme - dies als Frau - möchte ich hier doch betonen. Der Ortsverein - gegründet von Männern. Wo es doch einige Zeit brauchte, bis Frauen als Mitglieder auch willkommen waren. Dass ich mich dazu bereit erklärt habe, diese Chronik ab nun als Blog zu führen ist, weil ich es schön finde und als wertvoll erachte unseren Nachkommen ein wenig Geschichte dieses Dorfes weiterzugeben. Mögen es kleine Berichte über Vereine, über Schulen, weitere Vorkommnisse und Veränderungen im Dorf oder auch mal lustige Anekdote sein.
Im Juni 2016 habe ich anlässlich einer sehr kurzen, schnellen Übergabe von Peter Herzog an den Präsidenten des Ortsverein, Christoph Bornhauser einige Unterlagen rückwirkend auf das 2014/2015 sowie ein Teil vom laufenden Jahr erhalten. In den kommenden Wochen werde ich die zwei vergangenen Jahre aufarbeiten, nicht so ausführlich, aber trotzdem, dass keine Lücke entsteht. Diese Arbeit werde ich jedoch nicht bloggen sondern in den gesammelten Akten ablegen, dafür ist es bereits zu lange her.