Blog des Ortsverein, geschrieben von Rita Antenen

Informationen aus der Gemeinde Wattenwil

Wattenwil zählt 3000 Einwohner und hat weist in den vergangenen Jahren ein stetiges Wachstum der Einwohnerzahlen auf. Da in Wattenwil rege gebaut wird, erwartet man auf für die nächsten Jahre ein moderates Wachstum.  

Schmid Bruno hat per Ende 2019 als Vizepräsident demissioniert. Als Nachfolger per 1. Januar 2020 wurde Jürg Soltermann gewählt. Beide Gemeinderäte gehören der SVP an.

Weiter beschliesst die Gemeinde, aktive Vereine vermehrt finanziell zu unterstützen. Vereinsanlässe, die unregelmässig in Wattenwil stattfinden, sollen deshalb neu mit drei Franken pro Person bis maximal 750 Franken unterstützt werden. Als Infrastrukturbeitrag werden neu zusätzlich maximal 600 Franken bei einer Durchführung in gemeindeeigenen Liegenschaften zugesichert.

Seit mehreren Jahren steht der Gemeinderat Wattenwil offenbar mit dem Eigentümer des Bärenareals im Gespräch zur Zukunft der betreffenden Grundstücke und Liegenschaften. Er ist der Auffassung, dass der Standort ist für die Gemeinde ein strategisch wichtiges Gebiet, vor allem wegen der Parkplätze und der Einmündung in die Schmittenstrasse ist.

Die heutige Verwaltungsliegenschaft an der Vorgasse 1 werde gemäss dem heutigen gewählten Gemeinderat früher oder später einer Sanierung bedürfen und kämme hinsichtlich Erweiterungspotenzials an ihre Grenzen. So behalte sich der GR Wattenwil vor, im Falle einer Verkaufsabsicht ein Kaufinteresse am Bärenareal anzumelden. Darum sei eine Machbarkeitsstudie und eine Verkehrswertschätzung in Auftrag gegeben worden. Sofern die vorgesehene Nutzung möglich ist und die Kosten tragbar erscheinen, werde der  Gemeinderat über einen möglichen Antrag für eine Kreditsprechung an der Gemeindeversammlung vom 5. Dezember einen Antrag stellen.

Rita Antenen |
Donnerstag, 12. September 2019

Ortsverein Wattenwil

3665 Wattenwil
Schweiz
info@ortsvereinwattenwil.ch

Bluesign.ch